Allgemeine +Campingregeln

     Allgemein:

  1. Während des Turniers sind wir telefonisch erreichbar auf dem Handy 0031-6-52067344 (von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag 19.00 Uhr).
  2. Während die Abende und Nächte wird das Gelände bewacht. Anweisungen der Bewachung muß man befolgen.
  3. Die Mittglieder der Turnierleitung sind zu erkennen am schwarzen T-shirt mit AV Flash-logo und den Aufdruck “Organisatie”.
  4. In Notfällen gehen Sie zur Turnierleitung  oder die Bewachung.
  5. Auf das Gelände sind während der Volleyballspiele Kräfte der Erste Hilfe anwesend  (im Clublokal mit wellenförmigen Dach).
  6. Hausartzenpfost Venlo ab Freitag 17.00 Uhr: 0031-900-8818 oder das Krankenhaus Geldern: 0049-28313900.
  7. Die Duschen liegen unter dem Clublokal und der Zugang ist an beiden Seiten von 7.00 Uhr bis 21.30 Uhr für jeden Sportler frei zugänglich. Am Sonntag sind die Duschen ab 16.00 Uhr geschlossen.
  8. Am Samstagmorgen und am Sonntagmorgen ist unseren Küchenzelt ab 7.30 Uhr geöffnet. Jeden Morgen sind gut gefüllte Frühstücksbeutel (inclusiv eine Tasse Kaffee/Tee) zu bekommen und den ganzen Tag durch kann man sich mit unseren Hamburgern oder am Frittenwagen was Gutes tun. Also Hunger und natürlich auch Durst braucht keiner zu leiden.
  9. Um Getränke und Essen zu bekommen müssen Sie zuerst Wertmarken kaufen im Küchenzelt. 
  10. Alkoholische Getränke werden nur an Personen ab 18 Jahre (blaues Armband) verkauft. Die Turnierleitung kann jederzeit bitten um einen gültigen Ausweis zu zeigen. An Hand der Armbänder wird unterschied gemacht wer Alkohol kaufen darf und wer nicht. An Personen unter 18 Jahre (gelbes Armband) wird kein Alkohol verkauft. Sehe auch die Webseite von NIX18. www.nix18.nl
  11. Auf dem Gelände sind keine Drogen erlaubt.
  12. Im Falle von Katastrophen die Anweisungen der Turnierleitung auffolgen.
  13. Gefundenen Sachen ab zu holen im Jurygebäude.
  14. Samstagabend ab 21.00 Uhr, Musik für Jung und Alt auf das Turniergelände. Jeder ist herzlich willkommen.
  15. Es werden Massnahmen getroffen wenn mann die Regeln oder Anweisungen der Bewachung oder die Turnierleitung nicht befolgt.
  16. Für Unfälle auf dem Weg nach, wärhend und zurück vom Turnier soll jeder genügend versichert sein.
  17. Während des Turniers muß die Turnierleitung das Gesetz folgen. Zu jeder Zeit kann um einen Ausweis gefragt werden (gesetzliches Alter der Ausweispflicht ab 14 Jahre).
  18. Bitte die Duschen, Toiletten, die Spielfelder und den Campingplatz sauber hinterlassen.
  19. Abfall in dem Mülleimer onder Müllcontainer.
  20. Die Turnierleitung ist nicht verantwortlich für Verlusst, Diebstahl oder Beschädigungen Ihrer Eigentüme und/oder Camping-Ausrüstung.Bitte lasst deshalb wertvollen Sachen zuhause! Lasst auch keine wertvollen Sachen (sichtbar) im Auto.
  21. Wenn die Regeln nicht befolgt werden hat das Ausschluss des Turniers und/oder Entfernung des Campinggeländes zu folge.
  22. Die Turnierleitung eintscheidet in Fälle in denen dieses Reglement nicht entspricht.

 

 

Camping

  1. Der Campingplatz ist auf dem Sportpark “De Hondskamp” in Arcen, das Gelände des örtlichen Fussballvereins.
  2. Der Campingplatz ist Freitag ab 14.00 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet.
  3. Jeder der auf dem Campingplatz übernachtet bezahlt 22,00 €. Sie bezahlen auf das Bankkonto. Kinder unter 12 Jahre bezahlen nur 15,00 €. Der Preis ist unabhängig ob Sie 1 oder 2 Tage übernachten.
  4. Bei der Anreise muß man sich am Eingang des Campings melden. An Hand der mitgebrachten Reservierungsunterlagen (C-nummer) wird die Anmeldung überprüft. Stimmen alle Angaben, dann bekommt jeder Campinggast ein Armband und bekommt einen Platz zugewiesen.
  5. Am Samstag ist der Campingplatz ab 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr geöffnet. Diejenigen die am Samstag ankommen sollen sich beim Eingang des Campings melden. Stimmen alle Angaben, dann bekommt jeder Campinggast ein Armband.

 

Camping - Sicherheit & Umgebung

  1. Auf dem Campingplatz sind am alle Tagen LKW und Autos nicht erlaubt.
  2. Nur am Freitag werden angemeldete Wohnwagen und Camper auf dem Campingplatz erlaubt. Wohnwagen und Camper bekommen Plätze am Rande des Feldes zugewiesen.
  3. Mit einem Zelt kann man am Freitag und Samstag auf dem Campingplatz. Es wird einen Platz zugewiesen.Es ist nicht erlaubt um selber Plätze zu reservieren für andere Mitglieder des Teams oder Bekannten die später ankommen!
  4. Entladen der Autos und Anhänger nur auf den zugewiesenen Parkplätzen. Danach bitte die Autos sofort wegfahren um für anderen Platz zu machen. Parken am Straßenrand. Für Anhänger haben wir Plätze reserviert in der Nähe des Campingplatzes.
  5. Auf dem Campingplatz ist Strohm. Sie sollen selbst ein Verlängerungskabel mitnehmen um bis zum Strohmverteiler zu kommen.
  6. Wie Ihr sicherlich wisst sind wir abhängig von der Stromversorgung aus einem Notstrom Aggregat. Da es hier jedes Jahr wieder Probleme wegen einer Überlastung des Netzes gibt, bitten wir Euch nur wirklich benötigte Geräte mit zu bringen. Ein komplett Ausfall der Anlage wegen Überlastung und unsachgemäßer  Benutzung ist nicht nötig, liegt aber auch nicht in unseren Händen. Wir übernehmen bei Stromausfall keinerlei Haftung für Schäden an mitgebrachten Sachen. Wenn jeder nicht nur an sich denkt und Rücksicht walten lässt, werden wir Alle ein fantastisches sportliches Wochenende haben.
  7. Stromaggregate, Musikanlagen (grösser als Tragbares) sind nicht erlaubt.
  8. Schwimmbäder, Sitzmöbel und Einrichtungsgegenstände die nicht zur Camping-Ausrüstung gehören, sind nicht erlaubt!
  9. Wir bitten Sie das Volumen der Musikanlagen niedrig zu lassen. Die Musik denen Sie schön finden ist für anderen nicht immer schön.
  10. Ab 23.00 Uhr (mit Ausnahme der Musik von der Organisation am Samstagabend) ist Nachtruhe bis 7.00 Uhr nächsten Morgen.
  11. Bitte seid vorsichtig mit Glas. Scherben sind schwierig zu entfernen von der Wiese und können böse Verletzungen mit sich bringen.
  12. Auf dem Gelände sind genügend Mülleimer anwesend.
  13. Das benutzen mitgebrachter Grills ist natürlich erlaubt. Um verbranntes Gras zu vermeiden bitten wir euch Sand unter den Grill aufzuschichten. Liegt im Eingangsbereich! Asche und heißes Grillgut gehören nicht in den Müll oder auf die Wiese, dieses bitte erst gut mit Wasser ablöschen. Bitte am Sonntag die noch heißen Grills neben den Müllcontainer abstellen.
  14. Lagerfeuer und Feuerwerk is vom Feuerwehr nicht erlaubt.
  15. Beim Verlassen des Campings am Samstag oder Sonntag bitte den Platz sauber hinterlassen. Grosses Abfall im Müllcontainer der am Rande des Feldes steht.

 

Turnier/Spiele:

  1. Das Turnier ist auf dem Sportpark “De Hondskamp” in Arcen, das Gelände des örtlichen Fussballvereins.
  2. Wir bitten die Teams sich am Samstag und Sonntag zwischen 8.30 Uhr und 9.15 Uhr an zu melden beim Jury ins Clublokal (mit wellenförmigen Dach). Sobald alle Teams angemeldet sind werden die Turnierprogrammen gemacht. Anfang der Spiele zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr.
  3. Jedes Team soll selbst einen Volleybal (oder mehrere Volleybäller) mitnehmen.
  4. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr. Der Verein kann nicht verantwortlich gestellt werden für nachteilige Auswirkungen und Verletzungen.
  5. Jedes Team soll zwei Schiedsgerichte stellen.
  6. Hinweise bitte melden beim Jury.
  7. Die mixed Klassen spielen mit mindestens 2 Damen.
  8. Die Spiele sind bis zum Finale 2 Sätze (sofern nicht anders angegeben). Wenn 2 oder mehr Teams gleich enden, entscheidet der Unterschied in Punkte. In der Finale  wird um 2 Gewinnsätze gespielt (sofern nicht anders angegeben).
  9. 2 Punkte wenn das Spiel gewonnen ist, 0 Punkte beim Spiel das verloren ist, und beim gleichen Stand bekommt jedes Team 1 Punkt.
  10. Die Turnierleitung behält sich das Recht vor das Spielprogramm zu ändern wenn es der Vortgang des Turniers befördert.
  11. Die Turnierleitung eintscheidet in Fälle in denen dieses Reglement nicht entspricht.
  12. Bitte seid vorsichtig mit Glas auf die Volleyballfelder. Scherben sind schwierig zu entfernen von der Wiese und können böse Verletzungen mit sich bringen.

Fotos

Während das Turnier werden Fotos gemacht für die Webseite.
Wollen Sie nicht fotografiert werden, bitte melden beim Fotograf.